Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Safety First - ZyrrpZekura
#1
Das lang erwartete Update ist da und ich sehe immer mehr Spieler am Spawn die Angel auswerfen. Ich vermute sie machen das nicht allein um den Hunger zu stillen. Endlich ist das heiß ersehnte Reparaturbuch aus dem Wasser gezogen und zum Werkzeug der Träume verbaut, aber was dann? Soll man sich wirklich mit dieser Spitzhacke in die dunklen Höhlen wagen, oder gar in den Nether? Was ist wenn der geliebte allmächtige Reparaturbogen doch mal mitsamt der Diamantvollaustattung vom Creeper in die Lava geschubst wird?


Die ZyrrpZekura Versicherung bietet einen Ausweg aus diesem Dilemma!

Versichern Sie ihr wertvolles Inventar gegen Lavaschaden. Und so einfach geht das:
-Werkzeug, Waffe oder welchen auch immer mit Reparatur verzauberten Gegenstand mit Namen versehen und der ZyrrpZekura einmal vorlegen.
-Versicherungspolice unterschreiben, Abschrift davon mit nach Hause nehmen und sicher verwahren.
-Im Falle des Ablebens durch Lava unbedingt und unverzüglich Screenshot der Todesnachricht schießen!
-Schaden der ZyrrpZekura melden, Screenshot an eine Mailadresse senden, Abschrift der Versicherungspolice der ZyrrpZekura vorlegen.

Der Schaden wird umgehend reguliert, absolute Diskretion ist oberstes Gebot!


Hier sehen Sie ein Beispiel wie so eine Versicherungspolice aussehen wird.

   

Die Gebühren richten sich jeweils nach dem Marktpreis des versicherten Gegenstandes und werden durch einen komplexen Algorithmus (90% Erfahrung, 10% Prozent reines Bauchgefühl) festgelegt.

Natürlich wäre es ein Leichtes das Inventar zu leeren, in den nächsten Lavateich zu hopsen, den Screenshot an die Versicherung zu schicken und die Versicherungssumme einzustreichen, doch gehe ich davon aus, dass die Spielerehre solche Vorgehensweisen verbietet, wie es auch mir der Anstand verwehrt Euch hinterherzuschnüffeln, ob der versicherte Gegenstand wirklich verlustig ging.
Zitieren
#2
Da werd' ich mal vorstellig werden!
Zitieren
#3
Wie ist das denn mit dem Reparaturzustand der Items?
Man könnte ja quasi sein Item immer wieder reparieren und irgendwann stirbt man.

Bekommt man dann das von damals im Orginalzustand wieder ? Sprich ich kann wieder x Mal reparieren ?
[Bild: cxljfnry.jpg]
Zitieren
#4
Wie hoch wäre die Gebühr für Bornes Wille + Reperatur? Für solche wertvollen Gegenstände scheint eine Versicherung sehr attraktiv Smile
Ich hoffe wirklich, das Zyrrps Gutmütigkeit nicht ausgenutzt wird. Aber soweit ich weiß hat das ja bisher bei der Brennerei auch gut funktioniert.
hi
Zitieren


Gehe zu: